BESUCHER SEIT AUGUST 2014: 147657      |      TAGES-Ø: 114

WIR KREIEREN KOMFORT UND WOHLBEFINDEN

NATÜRLICH AUS HOLZ

EIN UNTERNEHMEN DER -GRUPPE


Start > Nachhaltigkeit  > Nachhaltiges Bauen

Nachhaltiges Bauen

Bauen mit Holz ist praktischer Umweltschutz. Holz ist einer der wenigen regenerierbaren Werkstoffe, die dem Menschen auf Dauer zur Verfügung stehen, solange er die Wälder vernünftig bewirtschaftet. Zudem übt Holz einen positiven Einfluss auf unser Klima aus. Es nimmt CO2 aus der Luft auf und reduziert den Treibhauseffekt. Auf der Baustelle lässt sich Holz so umweltfreundlich verarbeiten und entsorgen wie kein anderer Baustoff. Und das Geld der Bauherren wird in unsere Wälder investiert. Wer den Wald erhalten will, sollte Holz als Baustoff verwenden. Wer dies tut wird von der Natur direkt «verdankt»: Sie sparen Zeit, Geld und Rohstoffe bei der Errichtung, Sie senken die laufenden Heizkosten und gewinnen ein behagliches und gesundes Haus. Sie fühlen sich darin einfach wohl, vom ersten Tag an.

Die unangenehme Baufeuchte ist hier kein Thema.

Bei der Fassade kann bei richtiger Bauweise auf chemischen Holzschutz verzichtet werden. Jahrhunderte alte wunderschöne Holzhäuser sind eindrucksvolle Beweise dafür. mehr → Fassaden

Und gedämmt werden kann auch mit Holz: Holzweichfasern sind global betrachtet der derzeit wohl beste Dämmstoff, sowohl bezüglich Ökologie und Nachhaltigkeit, als auch in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit und das Preis-Leistungsverhältnis. mehr → Dämmungen

Nachhaltig weil durchdacht

Wir suchen den direkten Weg zu optimaler Ökologie, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz. Es ist uns wichtig, realistische Ziele zu definieren, bei denen das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die insbesondere den Wünschen und Bedürfnissen der Bauherrschaft entsprechen. Wir überzeugen Sie mit Lösungen, die zu Ihnen und Ihrem Bauprojekt passen. Nachhaltiges Bauen verstehen wir unter anderem auch als Miteinbezug der topographischen, geographischen und soziodemographischen Gegebenheiten sowie der Materialplanung in die Energieberechnung. Dies bedeutet generell bessere Effizienz und insbesondere weniger oder besser aufeinander abgestimmtes Material, geringerer Planungsaufwand, weniger Transporte und folglich: tiefere Kosten.

 
 


© Gerber Holzbau Bern AG • Bottigenstrasse 217 • 3019 Bern-Oberbottigen • T 031 926 20 16 • F 031 926 21 41 • info@gerber-holzbau.ch